Schweinefilet Tandoori-Style

Tandoori mal anders

tandoori

Nach den Tandoori Putensteaks aus der Pfanne vorgestern, wollte ich gestern Abend nochmal ein Tandoori Gericht im Backofen zubereiten. Diesmal mit Schweinefilet, was für ein indisches Gericht wohl eher etwas seltener vorkommt. Wie auch immer, dieses Schweinefilet Tandoori-Style war sehr lecker und das Fleisch zart wie Butter.

Zutaten für 2 Personen

  • 400g Schweinefiletköpfe
  • 4 EL Tandoori Paste
  • 100ml Joghurt
  • 2 große Chilis

Zubereitung

Zuerst das Schweinefilet in etwa ein bis zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden und gleichmäßig in einer flachen Auflaufform oder auf einem tiefen Backofenblech verteilen. Die großen Chilis am Stück in der Mitte der Form bzw. des Bleches platzieren.

Die Tandooripaste mit dem Joghurt vermengen und das Fleisch mit samt der Chilis für etwa eine Stunde darin marinieren.

Dann den Backofen auf 160° Celsius bei Umluft vorheizen und wenn die Temperatur passt, das Tandoori für eine etwa eine Stunde backen. In der letzten Viertelstunde den Grill hinzuschalten, falls vorhanden.

Die fertigen Tandoori Filets aus dem Backofen nehmen, etwas abkühlen lassen und in der Auflaufform zusammen mit Salat und Naan oder Reis servieren.

im backofen

Jens am 29.12.2012 um 10:01
in Rezepte
Stichwörter